Pfannenkuchen mit top Zutaten Anstelle von Zucker sind getrocknete Feigen und reife Bananen enthalten und Vollkornmehl, Nüsse und hochwertiges Öl bereichern diesen Kuchen zusätzlich mit gesunden Inhaltsstoffen. weiterlesen bohnenmuff Bohnen-Muffins Ich habe schon oft davon gelesen, dass man Kuchen anstelle von Mehl auch mit Bohnen machen kann. Grundsätzlich bin ich ja offen für alles und habe kürzlich ein solches Rezept ausprobiert. Am Geschmack muss ich zwar noch feilen, aber grundsätzlich bin ich begeistert. weiterlesen melonenshake w Kühler Melonenshake Ein bisschen Frucht, einige Milchprodukte und fertig ist ein kühlender Erfrischungsdrink gegen Durst und Gusto auf Süßes. Dieser Drink füllt den Magen und hält satt, trotz der niedlichen Farbe auch für Männer geeignet ;-) weiterlesen smoothie zutaten Saft-Tag Zurück aus dem Urlaub hatte ich das Bedürfnis, meinem Körper in Sachen Ernährung etwas Gutes zu tun. Wer schon einmal in Amerika war weiß, dass dort gesundes Essen sehr teuer ist. In meinem 2- wöchigen Aufenthalt musste ich daher des öfteren auf Fast Food zurückgreifen um das Geldbörserl zu schonen. weiterlesen Chia Früchtemus-Snack Einfacher Snack für zwischendurch und ideal zum Vorbereiten. Man benötigt: Chia-Samen, Kokosmilch und eine Frucht. weiterlesen Kalorienfrage Ist eine Kalorie gleich wie jede andere? Wer Kalorien zählt achtet auf die Summe, die am Ende des Tages herauskommt und nicht darauf, aus was sich diese Summe zusammensetzt. Es macht allerdings einen großen Unterschied, ob man einen Apfel oder Schokolade isst. weiterlesen Interview: 24 Stunden Fasten Helmut Friedl (45 Jahre) aus Mitterdorf an der Raab / Bezirk Weiz betreibt seit über 7 Jahren das 24 Stunden Fasten. Das heißt: an einem Tag isst er ganz normal, am nächsten Tag isst er überhaupt nichts. In diesem Interview gibt er Einblicke in seine Ernährungsweise. weiterlesen Aromatischer Vanillezucker Viele Rezepte nutzen als aromatische Note Vanillezucker und wer kennt da nicht den Vanillinzucker, der in jeder gut geführten Vorratskammer zu finden ist. Aber wusstet ihr, dass man Vanillezucker ganz einfach selbst herstellen kann? Das Aroma ist phänomenal. weiterlesen Hot Pot - Vietnamesisches Fondue Vietnamesisches Essen ist genial - viel Gemüse und Kräuter, Fleisch wird zur Nebensache. Was wir öfters gegessen haben war ein Hot Pot: Heiße Gemüsesuppe, in die man alle möglichen Lebensmittel hineingibt und darin gart. weiterlesen Dutch Oven Rezepte Vom Dutch Oven habe ich zum ersten Mal bei einem Grill-Wettbewerb in meiner Region gehört, aber offensichtlich gibt es ihn schon seit dem 18. Jahrhundert ... Es ist also an der Zeit, diese gusseiserne Pfanne zu testen: Drei Rezepte waren es bei mir für den Anfang. weiterlesen Bunter Salat Bunter Salat mit Paprika und Cocktailtomaten Eine leckere Salatvariante wenn man viele unterschiedliche Gemüsesorten zu Hause hat, die verarbeitet werden müssen. Paprika, Cocktailtomaten, Sellerie, Frühlingszwiebel, Wurst und Oliven mit Essig und Kürbiskernöl abgemacht. weiterlesen Gumbo - New Orleans Eintopf Ich bin ein absoluter Fan von langsamer Küche - ob Fisch in Salzkruste oder Huhn aus dem Römertopf. Mit diesem Eintopf á la Jamie Oliver wird durch die langsam gekochten Hühnerkeulen und die Zugabe verschiedenster Gemüsesorten und Gewürzen jeder Bissen zum Genuss. weiterlesen Linsen-Dinkeleintopf Dieses vegane Gericht hat einen abwechslungsreichen Geschmack und auch ein bisschen Schärfe durch die Chilis. Der Dinkelreis passt hervorragend dazu, kann aber auch durch anderen Reis oder auch Nudeln ersetzt werden. Einfach köstlich! weiterlesen Mediterrane Brotsuppe Wenn die Temperaturen den herannahenden Winter ankündigen, esse ich gerne etwas Wärmendes, um meinen Körper auf die Veränderungen einzustellen. Mit dieser mediterranen Brotsuppe erhaltet ihr mit nur 4 Grundzutaten ein leckere Hauptmahlzeit - und vegan ist sie noch dazu. weiterlesen quinoamuffin2 Quinoa-Muffin Dieses Rezept ist einfach zu machen und eine tolle Beilage zu Fleisch oder Salat. Schmeckt warm und kalt sehr gut. Quinoa ist ausserdem vollgepackt mit Protein, um unsere Muskeln zu versorgen. weiterlesen Quinoa-Salat mit Mango und Avocado Zugegeben: Eine Mango in einem Salat habe ich zuvor auch noch nie probiert. Tatsächlich sticht dieses Obst beim Essen durch die Marinade und anderen Zutaten im Quinoa-Salat nicht heraus. Zusammen ergeben sie eine ausgewogene und interessante Kombination. Es gibt halt wirklich nichts, das nicht zusammenpasst ... weiterlesen maissuppe w Maissuppe Im Winter dienen Suppen oft zum Aufwärmen und als Vorspeise. Im Sommer dienen sie mir oft als eigenständige Gerichte, so wie diese Maissuppe. Gut dazu schmeckt ein getoastetes Ciabattabrot mit Olivenöl und Knoblauch. weiterlesen Fleischlose Proteinquellen: Rezeptideen Obwohl man mit Fleisch seinen Proteingehalt sehr einfach abdecken kann, will ich es mit meinem Fleischkonsum nicht übertreiben. Um also meine Muskeln mit genügend Eiweiß zu versorgen greife ich vorwiegend auf pflanzliche Alternativen bzw. Fisch zurück. Hier habe ich einige Rezeptideen für euch. weiterlesen Basilikum Pesto auf Vorrat Nudeln mit Pesto - ein tolles Gericht. Auch wenn das Pesto schnell zubereitet ist, es geht doch nichts über Pesto auf Vorrat. Da es in meinem Garten gerade wuchert habe ich Basilikum Pesto in einer großen Menge zubereitet und wie Kräuterbutter eingefroren. weiterlesen avocadomousse Fundstück des Monats: Schokolade-Avocado-Mousse Mousse au chocolat - mit schwarzer oder weißer Schokolade - habe ich früher sehr gerne selbst gemacht und natürlich bei jeder Gelegenheit auch gegessen. Der Geschmack von Schokolade ist einfach genial, besonders bei dieser Variante. Zusammen mit dem Schlagobers ist das Mousse allerdings sehr üppig - nun habe ich eine sehr leckere Alternative dazu... weiterlesen Kürbisgef Gefüllter Kürbis Kürbis ist im Herbst eines meiner Lieblingsgemüse. Er ist sehr variantenreich und kann als Hauptgericht, Beilage oder Vorspeise verwendet werden. Hier habe ich ein einfaches und sättigendes Gericht mit gefülltem Kürbis. weiterlesen Verdauung ankurbeln mit Ballaststoffen Ballaststoffe kurbeln unseren Stoffwechsel an, wirken gegen Verstopfung und sorgen dafür, dass Gifte aus unserem Körper abtransportiert werden. Außerdem haben sie einen hohen Sättigungseffekt bei geringer Kalorienmenge und kommen ausschließlich in pflanzlichen Produkten vor. Viele Gründe also, sie in unsere täglichen Mahlzeiten zu integrieren. weiterlesen ged.gemüse Gedünstetes Gemüse Wenn das Gemüse Saison hat habe ich es besonders gerne am Teller. Melanzani, Zuchini und Fenchel sind als gedünstetes Gemüse besonders lecker und in ihrer Kombination so geschmackvoll, dass man beim Würzen mit Salz und Pfeffer ruhig sparsam sein kann. weiterlesen Früchtebrot mit Nüssen Dieses Früchtebrot mit Nüssen ist eine tolle Alternative zu herkömmlichem Brot. Es ist schnell zubereitet und schmeckt mit Butter bestrichen besonders lecker. weiterlesen Veganes Gemüsecurry Schon einmal mit Curry-Paste gekocht? Diese gibt es fertig zu kaufen und zusammen mit Kokosmilch, verschiedenen Gemüsesorten und Reis als Beilage entsteht ein herrliches Gericht in etwa 30 Minuten. weiterlesen Kartoffel Feta Kartoffel-Schafkäse-Salat Im Sommer zum Grillen gibt es bei uns eigentlich immer eine der vielen Variationen von Kartoffel: in Folie, gebraten oder als Chips. Als absolute Lieblingsvariante stelle ich euch heute meinen Kartoffel-Schafkäse-Salat vor mit dem Potential, eure nächste Grillparty zu erobern. weiterlesen Low Carb Calzone aus Karfiol Wer kennt sie mittlerweile nicht - die low carb Pizza, wo Blumenkohl anstelle von Mehl verwendet wird. Eine kohlenhydrate-arme Variante eines Pizzateiges mit vielen wichtigen Ballaststoffen und wenig Eigengeschmack - ideal, um sie mit einer Füllung eurer Wahl zu komplettieren. weiterlesen Protein Pancakes von ESN Wer Pancakes liebt, wegen der enthaltenen Kohlenhydraten aber meist darauf verzichtet, erhält mit Protein Pancakes eine tolle Alternative. Sie enthalten viel Eiweiß und je nach Hersteller sehr wenig Kohlenhydrate. Ich habe jene von ESN getestet.. weiterlesen Winterliche Gewürzmischung: Chai-Latte Diese Gewürzmischung ist perfekt für einen Chai-Latte, passt aber auch zum Würzen von Kuchen, Haferflocken und Smoothies. Bereits 1TL reicht und das Gewürz erwärmt euch von innen. weiterlesen Zucker reduzieren Teil 2 Meiner Erfahrung nach führen Extreme langfristig gesehen nur selten ans Ziel - das gilt im Sport, aber auch in der Ernährung. Daher ist auch das Verteufeln von Zucker keine Endlösung, da unser Körper ihn in einem ausgewogenen Maße braucht. Das Verlangen kann man durch Alternativen und eine neue Lebenseinstellung umpolen. weiterlesen