Leckere Biersauce Passend zur Fußball-Europameisterschaft habe ich ein Rezept mit Bier für euch: Nämlich eine Biersauce! Passt ideal zum Grillkotelett und für eure EM-Feiern. Ein Bier dazu passt natürlich auch immer ;-) weiterlesen topf4 Fundstück des Monats: Tiramisu im "Kräutertopf" Eine geniale Idee, ein klassisches Tiramisu zu servierenn hatte der Fernsehkoch Heston Blumenthal. In einem kleinen Pflanzentopf geschichtet und als Abschluss mit Schokolade in Erde-Optik belegt. Obwohl sein Rezept einige Finessen mehr beinhaltet, habe ich es für meinen alltäglichen Gebrauch auf die Grundidee von Tiramisu heruntergebrochen. weiterlesen Perfekte Burger-Brötchen Egal wie lecker die Fülle eines Burgers ist, wenn das Burger-Brötchen zu trocken ist oder in den Händen zerfällt, macht Burger-Essen einfach keinen Spass. Diese Burger-Brötchen brauchen zwar etwas Zeit, aber dafür sind sie perfekt: knusprig, halten ihre Form und sind der ideale Begleiter für Pulled Pork oder Rindfleisch-Burger. weiterlesen Safttag oder gleich Saftkur? Ein Safttag, mehrere aufeinanderfolgende Safttage oder sich gar wochenlang nur von Säften zu ernähren - es gibt zahlreiche Erfahrungsberichte im Internet, die sich auch für eine mehrere Tage lange Saftkur aussprechen. Aber gilt bei diesem Thema überhaupt "je mehr desto besser"? weiterlesen Spargel RosmKart Spargel mit Rosmarinkartoffel In der warmen Jahreszeit hat man die Möglichkeit frische Kräuter in der Küche zu integrieren die einem Gericht das gewisse etwas verleihen können. So z.B. bei gebratenen Kartoffeln, die mit einigen Rosmarin-Blättern ein ganz besonderes Aroma erhalten. weiterlesen oopsie burger Fundstück des Monats: Oopsies! Zufällig bin ich im Internet auf dieses geniale Rezept mit dem witzigen Namen gestoßen! Es gilt als Brotersatz, weil kein Mehl enthalten ist und es wenig Kohlenhydrate enthält. Man kann es pikant und süß genießen. Hier geht's zum Grundrezept weiterlesen avocadomousse Fundstück des Monats: Schokolade-Avocado-Mousse Mousse au chocolat - mit schwarzer oder weißer Schokolade - habe ich früher sehr gerne selbst gemacht und natürlich bei jeder Gelegenheit auch gegessen. Der Geschmack von Schokolade ist einfach genial, besonders bei dieser Variante. Zusammen mit dem Schlagobers ist das Mousse allerdings sehr üppig - nun habe ich eine sehr leckere Alternative dazu... weiterlesen Immun gegen Brennesseln? Eine Woche ist so gut wie um, seit ich mit der Frühjahrskur begonnen habe und ich fühle mich absolut fit und motiviert. Obwohl: Brennessel-Saft ist und bleibt gewöhnungsbedürftig. weiterlesen Jamies 5 Zutaten Küche Auch wenn ich die Vorzüge von langsam geschmortem Essen durchaus zu schätzen weiß, bin ich vor allem unter der Woche gerne schnell mit dem Kochen fertig. Wenn ich dazu nur wenige Zutaten benötige - umso besser. Da kam mir das neue Kochbuch von Jamie Oliver mit dem Titel "Jamies 5-Zutaten-Küche" genau recht. weiterlesen Fundstück des Monats: Brot ohne Mehl und Hefe Ein absolut geniales Brotrezept habe ich durch eine Bekannte entdeckt: Dieses Brot ist vollgepackt mit Vitalstoffen und Ballaststoffen, sättigt lange und kommt außerdem ohne Mehl und Hefe aus. Man kann es pikant und süß genießen und auch für zwischendurch als gesunden Snack verwenden. Genial! weiterlesen Interview: 24 Stunden Fasten Helmut Friedl (45 Jahre) aus Mitterdorf an der Raab / Bezirk Weiz betreibt seit über 7 Jahren das 24 Stunden Fasten. Das heißt: an einem Tag isst er ganz normal, am nächsten Tag isst er überhaupt nichts. In diesem Interview gibt er Einblicke in seine Ernährungsweise. weiterlesen Quiche aus den Resten einer Feierlichkeit. Überreste verwerten Nach Feierlichkeiten stellt sich immer die Frage was man mit den vielen Resten tun soll. Meine Überreste bestanden aus einer halben Wurst(daraus habe ich kleine Häppchen in Blätterteig gemacht), 1 Packung Blätterteig(von den besagten Häppchen habe ich dann doch weniger gemacht als geplant), getrocknete Tomaten in Öl, schwarze Oliven und Sardellen. weiterlesen Salatsuppe mit Wildkräutern Im Sommer wächst und gedeiht alles und man kommt fast nicht nach mit dem Essen. Speziell passiert das beim Salat, weil ja immer alles zugleich wird. Mit dieser Salatsuppe könnt ihr 2 bis 3 Salatköpfe verwenden und gemischt mit Wildkräutern und Kräutern aus eurem Garten schmeckt diese Suppe extrem lecker. weiterlesen Erfrischender Biercocktail Ein geniales Getränk zur Grillparty und passend zur Fußball Europameisterschaft ist dieser Biercocktail gemischt mit Gin, frischem Zitronensaft und Minze. Er reicht für 4 Gläser und es lohnt sich, gleich mehr davon zu machen. weiterlesen 0314 1pfannengericht Fundstück des Monats: Ein-Pfannengericht Wer kocht, muss im Anschluss daran auch den Abwasch machen. Durchschnittlich stehen bei mir immer 3 Pfannen bzw. Töpfe am Herd, dazu kommen noch das Schneidebrett und diverse andere Helferlein wie Messer und Servierteller. Hier habe ich ein Gericht, das mit nur einer Pfanne auskommt und einen tollen Geschmack bietet. weiterlesen KH Mosaik Die Makronährstoffe Teil 1: Kohlenhydrate Für eine gesunde, ausgewogene Ernährung empfehlen Experten, bei jeder Mahlzeit die 3 Makronährstoffe Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß zu integrieren. Um dieser Ernährung entgegenzukommen möchte ich die Makronährstoffe näher beleuchten, beginnend mit den Kohlenhydraten(KH). weiterlesen Wildkräutersuppe Wer die Möglichkeit hat, sollte im Frühling unbedingt eine Runde im Garten, im Wald oder entlang von Bachufern drehen und sich auf die Suche nach Wildkräutern machen. Nicht nur am Gründonnerstag, sondern auch danach kann diese Suppe ein toller Vitaminspender sein. weiterlesen ged.gemüse Gedünstetes Gemüse Wenn das Gemüse Saison hat habe ich es besonders gerne am Teller. Melanzani, Zuchini und Fenchel sind als gedünstetes Gemüse besonders lecker und in ihrer Kombination so geschmackvoll, dass man beim Würzen mit Salz und Pfeffer ruhig sparsam sein kann. weiterlesen Pute mit Naturreis und Karfiol Pute mit Naturreis und Karfiol Mein Mittagessen bestand heute aus Pute gewürzt mit Paprikapulver, Karfiol in Dampf gegart und Naturreis in Wasser gekocht und danach mit einem Ei gebraten. In meiner Mittagspause komme ich immer nach Hause, um etwas zu essen. Von daher muss es schnell gehen, damit ich noch andere Dinge tun kann, die anstehen oder um mich... weiterlesen Veganes Gemüsecurry Schon einmal mit Curry-Paste gekocht? Diese gibt es fertig zu kaufen und zusammen mit Kokosmilch, verschiedenen Gemüsesorten und Reis als Beilage entsteht ein herrliches Gericht in etwa 30 Minuten. weiterlesen Bewusst Essen - Must haves Heute esse ich anders, als noch vor 3 Jahren. Der Lebensmittelmarkt hat sich komplett gewandelt, die Auswahl an gesunden Lebensmitteln ist enorm gestiegen und auch die Informationen über "Superfoods" sind allgegenwärtig. weiterlesen Zucker reduzieren Teil 1 Wir alle möchten uns von Zeit zu Zeit etwas gönnen und wenn es dabei um die Ernährung geht, sollte unsere Belohnung möglichst gesund sein und unseren gesunden Lebensstil unterstützen. Im ersten Teil zu diesem Thema gehe ich auf die Auswirkungen von Haushaltszucker ein und stelle einige gesunde Alternativen vor. weiterlesen Zucchini Spag Zucchini-Vollkornspaghetti Mit Nudelgerichten ist das immer so eine Sache. Sie sind zwar sehr gut, aber mit den Standard-Weizennudeln werde ich nie richtig satt, weshalb ein Überessen vorprogrammiert ist. Die Alternative habe ich jetzt in Dinkel-Vollkornnudeln gefunden. weiterlesen Kalorienfrage Ist eine Kalorie gleich wie jede andere? Wer Kalorien zählt achtet auf die Summe, die am Ende des Tages herauskommt und nicht darauf, aus was sich diese Summe zusammensetzt. Es macht allerdings einen großen Unterschied, ob man einen Apfel oder Schokolade isst. weiterlesen Gesunde Cookies - schnell zubereitet und lecker Dieses Rezept für die gesunden Cookies ist sehr schnell zubereitet und das Ergebnis sind leckere und vor allem gesunde Plätzchen. Außerdem eignet sich das Rezept zur Reste-Verwertung: Ihr könnt dafür nämlich eure vollreifen Bananen verwenden. weiterlesen Hummus vor dem Training als Energiequelle Hummus ist einfach selbst gemacht und kann als Aufstrich oder Dip verwendet werden. Wer gerne mehr zubereitet, als er auf einmal essen kann ist hier gut aufgehoben, da Hummus bis zu 7 Tage im Kühlschrank haltbar ist. weiterlesen Energy Cake Geschenkbox Kürzlich wurde die Firma Energy Cake auf meine Website aufmerksam und hat mich gefragt, ob ich ihre Riegel testen möchte und einen Beitrag darüber verfassen würde. Meine Antwort: Sehr gerne! weiterlesen huhnspinat Huhn mit Spargel auf Spinatlinsen Gewisse Gemüsesorten gibt es leider nur für kurze Zeit, dazu zählt aktuell der Spargel. Früher habe ich ihn immer gekocht gegessen, mittlerweile schmeckt er mir gegrillt besser. Er bekommt ein rauchiges Aroma und man kann ihn ausserdem praktisch in der Pfanne zusammen mit Fleisch und ähnlichem braten. weiterlesen Eis-Nachspeise Selbstgemachtes Eis ist einfach lecker und dazu benötigt man nicht einmal eine Eismaschine sondern lediglich gefrorene Früchte. In kleine Gläser geschichtet ist diese Nachspeise auch sehr schön anzusehen. weiterlesen Snack Ideen vor dem Training: Was gibt richtig Energie? Um beim Training genügend Energie zu haben ist es entscheidend, ca. 1 Stunde davor eine gute Mischung aus Kohlenhydraten und Eiweiß als leichten Snack zu sich zu nehmen. Man soll beim Training keinen Hunger haben, aber auch kein beschwertes Gefühl im Magen. Hier habe ich drei Ideen für Snacks vor dem Training für euch,... weiterlesen